Lieraturempfehlungen

Für Helfer

Gute Hoffnung – jähes Ende
Hannah Lothrop
ISBN 3- 466 – 34389 – 5
Preis 19,95 €
Ein Begleitbuch für Eltern und Familienangehörige, deren Baby verstorben ist. Die Autorin informiert ausführlich über alles Wissenswerte des frühen Todes, führt durch die verschiedenen Phasen der Trauer und nennt viele praktische und emotionale Hilfen. Ein sehr empfehlenswertes Buch!

Still geboren
Maureen Grimm und Anja Sommer
ISBN 978-3-938714-13-3
Preis 19,90 €
In diesem Buch wird einfühlendes Verständnis mit dem Thema Kindstod vermittelt. Betroffene Eltern, Hebammen, Seelsorger und Bestatter kommen zu Wort. Historisch werden Rituale des Abschiednehmens beschrieben. Dazu gehören auch künstlerische Ansätze, wie die Aquarelle im Buch eindrucksvoll zeigen.

Trauern hat seine Zeit
Michaela Nijs
ISBN 3-8017-1808-5
Preis 22,95 €
Abschiedsrituale beim frühen Tod eines Kindes
Das Buch handelt von Phänomenen des Trauerprozesses und Möglichkeiten des hilfreichen Umgangs, Trauer und Trauma werden differenziert dargestellt. Konkrete Vorschläge für die Trauerbegleitung werden hier vorgestellt.

Der frühe Verlust eines Kindes
Manfred E. Beutel
ISBN3- 8017- 1472-1
Preis 26,95 €
Bewältigung und Hilfe bei Fehl-, Totgeburt und Plötzlichem Kindstod werden aufgezeigt. Helfern werden konktrete Hilfestellungen an die Hand gegeben.

Spätabbruch der Schwangerschaft
Wewetzer, Wernstedt
ISBN 978-3-593-38772-7
Beiträge der einzelnen Berufsgruppen stellen hier aus ihrer Perspektive die medizinischen, psychosozialen, rechtlichen und ethischen Aspekte dar.

In den Tod geboren
Hemmerich, Fritz Helmut
Ein Weg für Eltern und Helfer bei Fehlgeburt, Abbruch, Totgeburt. Westheim, Hygias 2000.

Qualifizierte Begleitung von Sterbenden und Trauernden
Burgheim, Werner(Hg.)
Medizinische, rechtliche, psycho-soziale und spirituelle Hilfestellungen. Mering, Forum 2001.

Arbeitsbuch Trauernde begleiten
Domray, Erhard/Methfessel, Annedore(Hg.)
Erfahrungen, Konzepte und Gottesdienste aus der Praxis der Trauerarbeit. Gütersloh, Gütersloher Verlagshaus 2004.

Die Trauer der Eltern bei Verlust eines Kindes
Holzschuh, Wolfgang
Eine praktisch-theologische Untersuchung, Würzburg, Echter 1998.
.

Tot- und Fehlgeburten im Krankenhaus
Unser Selbstverständnis in der Sorge um den Menschen.
Herausgegeben vom Katholischen Krankenhausverband Deutschland e.V.

Den Tod begreifen
Lammer, Kersin
Neue Wege in der Trauerbegleitung.
Neukirchen-Vlyn. Neukirchener 2004.

Trauer verstehen
Formen – Erklärungen – Hilfen.
Neukirchen-Vlyn, Neukirchener 2004.

Unwiederbringlich – vom Sinn der Trauer
Müller, Monika/Schnegg, Matthias
Freiburg, Herder 1999.

Wege aus der Trauer
Specht-Tomann, Monika/Tropper, Doris
Stuttgart, Kreuz 2001.

Zeit zu trauern, Kinder und Erwachsene verstehen und begleiten Düsseldorf, Patmos 2001.

Durchkreuzte Hoffnungen. Ein Kreuzweg für Eltern, die um ihre Kinder trauern
Spendel, Stefanie Aurelia
München, Bernward bei Don Bosco 2000.

Jetzt bist du schon gegangen, Kind
Palm, Gerda
Trauerbegleitung und Rituale mit Eltern früh verstorbener Kinder. München, Bernward bei Don Bosco 2001.

Wenn der Tod am Anfang steht: Eltern trauern um ihr totes neugeborenes Kind
Hinweise zur seelsorglichen Begleitung. Hg. vom Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, Bonn 2005.

Wenn Eltern um ihr Baby trauern
Bernhard, Marlies / Kellner, Doris / Schmid, Ursula
Impuls für die Seelsorge. Freiburg, Herder 2003.

Ich steh vor dir mit leeren Händen, Gott
Hilfen, Liturgien und Rituale zur Begleitung beim Tod eines Kindes im Mutterleib oder kurz nach der Geburt.
Frankfurt, Zentrum Verkündigung

Trauer und Trauma
Hanne Shah, Thomas Weber Asanger Verlag, 2013
ISBN: 978-3-89334-577-9 19,80 €
Die Hilflosigkeit der Betroffenen und der Helfer und warum es so schwer ist, die jeweils andere Seite zu verstehen.